Alpenbauer Sportpark

Alpenbauer Sportpark

Der Alpenbauer Sportpark ist die Heimspielstätte der SpVgg Unterhaching. Aus einem Freizeitzentrum mit See und Biotop entwickelte sich im Laufe der Zeit ein Schmuckkästchen, welches Platz für 15.053 Fußballanhänger bietet.



Nach zweijähriger Planung begann 1990 die Errichtung einer Sportanlage mit drei Trainingsplätzen, dem Hauptspielfeld mit einer offenen Stehtribüne im Westen und dem Sportlerheim. Die sportliche Kurve der Spielvereinigung zeigte stets nach oben, und so mussten ebenso stetig größere Ergänzungs- und Umbauten vorgenommen werden. Bis zur Fertigstellung 1992 wurde der Sportpark um Stehtribünen auf der Nord- und Ostseite erweitert. Außerdem wurde die Westtribüne überdacht und ein Presseraum eingerichtet.

Die Südtribüne ist die Heimat der treuesten Haching-Fans. Um noch mehr Anhängern die Möglichkeit zu geben, hautnah dabei zu sein, wurde auch die Kurve zur Westtribüne ausgebaut und damit die Stehplatzkapazität erhöht - 2.334 Zuschauer finden hier Platz zum Anfeuern. Die aktuelle Haupttribüne ist die Westtribüne. Die Sitzplatztribüne ist unter den Besuchern immer sehr beliebt: Optimale Sicht von allen Plätzen und ein Dach über dem Kopf. Die Anhänger der Gastmannschaft finden im Gästeblock (Gäste Nord) Platz. Die abgetrennten Blöcke 1, 2 und 3, sowie die gesamte Osttribüne werden aktuell vornehmlich nur bei Spielen mit großem Zuschaueraufkommen geöffnet.







Alle Infos anzeigen
Eventalarm
Jetzt Lieblingskünstler eintragen und nie mehr Events, Termine und Neuigkeiten von ihm verpassen.
© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH